Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Schön, dass du vorbeischaust.

Wir sind die Evangelische Stadtmission Arheilgen – eine eigenständige Gemeinde innerhalb der Evangelischen Kirche.

Mit dieser Internetseite möchten wir dir gerne einen Einblick in unser Gemeindeleben geben. Das Herzstück unserer Gemeindearbeit ist unser Gottesdienst, der jeden Sonntag um 10 Uhr stattfindet. Dieser kann unter Einhaltung der Hygienevorschriften besucht werden. Zusätzlich werden die Gottesdienste per Livestream übertragen und sind danach jederzeit abrufbar: www.stadtmission-arheilgen.de/youtube.

Schau dich um und komm gerne vorbei! Wir freuen uns immer über neue Gesichter.

 

Wir freuen uns, dass wir am 29. Mai feiern dürfen. Was feiern wir? Den erfolgreichen Abschluss des Biblischen Unterrichts von vier Teilnehmer/innen.

Der Abschluss-Gottesdienst findet um 11:00 Uhr Open Air auf dem Gelände des FCAs statt. Im Gottesdienst werden die Teens einige Inhalte des Biblischen Unterrichts wiedergeben und sie werden für ihren weiteren Weg im Glauben gesegnet. Herzliche Einladung daran teilzunehmen!

44 Frauen folgten am vergangenen Freitagabend der Einladung zur ALLTAGSPAUSE mit Rebecca Kröckertskothen - dem ersten Stadtmission-Frauenabend gestaltet vom neuen Team.

 

Frieden in der Ukraine und Frieden in der Welt! Die aktuelle Situation erfordert die Unterstützung im Gebet.

Mit Bezug auf Sacharja 4, 6: „Es soll nicht durch Heer oder Kraft sondern durch meinen Geist geschehen!“ laden wir alle Interessierten donnerstags um 20 Uhr zum Friedensgebet ein. Das Gebet findet im Zelt vor dem Gemeindehaus, Römerstraße 34, statt.

Unter dem Thema #BesserGemeinsam findet dieses Jahr vom 16. - 19. Juni die Gemeindefreizeit der Stadtmission Arheilgen statt. Das ist eine besondere Möglichkeit, als Gemeinde ganz persönlich Gemeinschaft zu haben, zu lachen, zu singen, zu beten, zu spielen...

Mehr Infos und den Link zur Onlineanmeldung findet ihr hier.

Die Stadtmission Darmstadt-Arheilgen ist auf der Suche nach einem/einer leitenden Pastor/in ab Anfang 2022. Die Gemeinde mit ca. 110 Gottesdienstbesuchern hat einen Schwerpunkt auf jungen Familien.