Flohzirkus

Krabbelgruppe an der frischen Luft

Der Flohzirkus ist unsere Krabbelgruppe, in der sich Mütter und Väter mit Kindern von 0 bis 3 Jahren treffen.

Um das fröhliche Miteinander möglichst risikoarm zu gestalten, sind wir aktuell ausschließlich an der frischen Luft. Wir treffen uns immer donnerstags von 15:45 bis 16:45 Uhr auf dem "Im Elsee"-Spielplatz (Böcklerstraße). Startpunkt ist an der Tellerschaukel, von wo aus wir dann gemeinsam den Spielplatz erkunden, spielen und uns austauschen können.

Bei schlechtem Wetter muss der Flohzirkus leider ausfallen.

Komm gerne vorbei!
Rebekka Hartmann und Natalie Seitz (unsere Jugendreferentin) freuen sich auf Dich mit Deinem Kind.

Mehr Infos: flohzirkus@stadtmission-arheilgen.de

 

PS: Parallel zum Flohzirkus gibt es für 4- bis 7-jährige Kinder ein eigenes Bewegungsangebot auf dem Sportplatz des "Im Elsee"-Spielplatzes. Es heißt S³ - Sport. Spaß. Segen.

 

Berichte und Neuigkeiten

EIGENTLICH ist der Flohzirkus unsere Krabbelgruppe, in der sich Mütter und Väter mit Kindern von 0 bis 3 Jahren treffen.
Aufgrund der Pandemie ist all das aktuell nicht möglich. Um trotzdem miteinander Kontakt zu halten, legen wir immer wieder Bastelideen und Inputs für Zuhause zum Abholen bereit. Wenn Du dazu mehr erfahren möchtest, melde Dich gern bei uns: flohzirkus@stadtmission-arheilgen.de

Auch im Flohzirkus bereiten wir uns im Advent auf Weihnachten vor. Schon beim ersten Treffen am 26.11. wurden Lieder gesungen, Kinderreime aufgesagt und gemeinsam überlegt, worauf wir in der Adventszeit eigentlich warten: Auf Weihnachten! - Also auf den Geburtstag von Jesus. Anschließend wurden kleine Weihnachtsbäume gebastelt, gespielt und munter geplaudert.

Auch beim nächsten Treffen werden wir uns wieder mit der Bedeutung von Advent und Weihnachten beschäftigen. Eltern und Kinder sind herzlichst dazu eingeladen. Parallel findet die Kinderstunde für 4-8jährige statt.

Die Saison der Arheilger Laternenumzüge wurde am vergangenen Dienstag (05.11.19) in der Stadtmission Arheilgen feierlich eröffnet. Zur gewohnten Zeit haben sich etwa 30 Kinder und Eltern aus dem Flohzirkus und der Kinderstunde in der Stadtmission Arheilgen eingefunden. Es wurden Lieder gesungen, St. Martin auf der Bühne nachgespielt, Laterne gelaufen und heißer Orangensaft und Weckmänner verzehrt.