Am 21.10. spielt Joshua Harfst in der Stadtmission

von Stadtmission

Musik war schon immer Lebenselixier des 18jährigen Joshua Harfst – oder einfach Joshi. Schon als kleiner Junge hat er durch seine musikalische Großfamilie täglich Musik geatmet. Unzählige Stunden hat er zu Hause am Klavier gesessen, Gitarre gespielt oder einfach gesungen.

Dann der Schritt zur Castingshow „The Voice“ im Jahr 2015 – hier teilte er seine Liebe zum ersten Mal mit der großen Masse und sah sich Begeisterungsstürmen ausgesetzt. Mit viel Selbstvertrauen und Rückenwind geht er nun eigene Wege.
Er selbst bezeichnet seine Crossover-Musik gern als „Indie-Pop-Modern-Jazz“ – sie lässt sich am ehesten mit dem englischen Singer/Songwriter Jamie Cullum vergleichen.

Doch ob Cover oder selbstgeschriebene Songs – durch seine markante, unverwechselbare Stimme gibt er jedem Song seine ganz eigene Note.

Joshua Harfst ist nicht nur musikalisch, er liebt auch Fußballspielen und Volleyball. Er strotzt nur so vor Lebenslust – und das Leben fließt wiederum in seine Lieder ein – die trotz seines noch jungen Alters überraschend viel Tiefgang besitzen. Echte Liebe eben.

Und wir dürfen gespannt sein, was er noch alles in Zukunft mit uns teilen wird.

Zurück