Jugendtreff in Tabor

von Simone Diedrichs

Das Wochenende vom 26. - 28. Oktober verbrachten 15 junge Leute in Marburg. Dort fand bei der Studien- und Lebensgemeinschaft Tabor das jährliche Jugendtreffen statt, bei dem wir 3 Tage lang mit 1000 anderen Jugendlichen eine gute Zeit verbrachten. Das Thema war "Action- und welche Rolle spielst du?". Neben den Hauptveranstaltungen, in denen verschiedene Redner zu Wort kamen und von ihrem Leben mit Jesus erzählten, gab es viele Seminare und Workshops. Tabor hat sich in Deko, Musik und Organisation mal wieder selbst übertroffen und so waren die Voraussetzungen für das Wochenende optimal. Da natürlich auch das Wetter mitgespielt hat, war es leicht den Schlafmangel zu vergessen.

Das Beste war der Samstagabend, den wir mit einem leckeren Essen beim Italiener begannen und mit einem wilden Hip-Hop/Reggae Konzert von Daveman abschlossen. Es wurde viel gelacht, gehüpft, gegroovt, gesungen und gegrölt. Neben der ganzen Action kam aber weder das obligatorische Chillen zu kurz noch die ruhigen Momente mit Gott. Alles in allem ein tolles Wochenende, mit vielen neuen Ohrwürmern und neuen Freunden.

Fotos gibts unter www.tabor.de.

Die älteren Jugendlichen werden am Wochenende vom 11.-13. November in Tabor beim Jugendtreffen Plus "ehrlich. Der Wahrheit ins Auge schauen.".

Zurück