Herzlich willkommen auf der Webseite der Stadtmission Arheilgen!
Frühling

Hessentag vom 9. – 18. Juni 2017 in Rüsselsheim - Der Lifeliner kommt

Am Hessentag beteiligt sich das Team der Ev. Stadtmission in Rüsselsheim mit dem Lifeliner von Jugend für Christus (JFC). Der Lifeliner ist ein großer, 16,5m langer Truck mit Dachterrasse, der als Eyecatcher die Menschen anzieht.

Vor dem Truck und auf der Dachterrasse werden Tische und Stühle aufgestellt und den Besuchern kostenlos Getränke angeboten. Eine gute Gelegenheit, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und sie auf das Evangelium aufmerksam zu machen. 10.000 Bibeln (Neues Testament) sollen verteilt werden.

Weiterlesen …

Tag der Vereine

Am 6. Mai präsentieren sich wieder die Arheilger Vereine  von 14 – 17 Uhr rund um den Löwen. Vor zwei Jahren fand dieser Event zum ersten Mal statt und war ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr wird sich  die ev. Stadtmission Arheilgen mit einem eigenen Stand beteiligen, um ihr Angebot für Jung und Alt bekanntzumachen und um Menschen auf ihren Glauben anzusprechen.

Wir werden Waffeln backen, Postkarten verkaufen, Broschüren und Bibeln verteilen und haben auch sonst noch einige kleine Überraschungen geplant.

Besuchen Sie uns!

Weiterlesen …

Stempeln, stanzen, prägen

Beim Kreativnachmittag Ende Februar, in der Stadtmission Arheilgen wurde in großer Runde gestanzt, geprägt, gestempelt, gefalzt und geklebt.
Unter Anleitung einer Stampin’up Demonstratorin entstanden geschmackvolle Schachteln, Karten und Geschenkverpackungen. Insbesondere Papierliebhaber kamen auf ihre Kosten. Inspiration für das eigene kreative Schaffen fand man schnell bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen mit Gleichgesinnten. Hier wurde sich rege ausgetauscht und für den nächsten Kreativnachmittag verabredet.

Weiterlesen …

Bambusklänge in der Stadtmission

Mit "Wow!!" leitete der Jugendpastor Tom Schuster seine Kurzandacht zum Thema DANK ein. "Wow" deshalb, weil die Indonesische Musikgruppe "Angklung" bereits mit ihrem ersten Lied Begeisterung bei den Besuchern des Seniorentreffs hervorrief. Etwa 50 Senioren erlebten ein einmaliges Musikereignis mit Bambusinstrumenten, begleitet von Gitarre und Bongos. Die indonesischen Musiker informierten auch über Land und Leute, gaben immer wieder interessante Musikeinlagen und ernteten viel Applaus für ihre Darbietungen.

Weiterlesen …